"GemeinsamRun" - Laufangebote im Rahmen des Sportjahres 2021 Karlsruhe

Der Marathon Karlsruhe e.V. bietet für alte und neue Freundinnen und Freunde des Laufens drei Laufstrecken in Karlsruhe und Umgebung an. Wahlweise kann jede(r) ca. 21 km (Halbmarathon) oder 10-12 km in einem Zeitraum von je 3 Wochen einmal oder mehrfach absolvieren. Die Teilnehmer sind vollkommen flexibel und können zu jedem beliebigen Zeitpunkt starten und den Lauf beenden. Gemeinsames Laufen ist jeweils nur bis zur maximalen Personenzahl lt. Corona-Verordnung erlaubt.

Im Einzelnen gibt es folgende Strecken - jeweils 10-12 und 21 km (Halbmarathon):

1. Run in Richtung Rhein: 01.04. - 20.04.21 (ca. 21 und ca. 12 km) - Start und Ziel bei der Europahalle

Herzlichen Glückwunsch an alle Finisher! Hier geht es zu den Ergebnissen. Über den Klick auf Ihren Namen können Sie Ihre Urkunde abrufen (auf der Seite ganz unten).


2. Run durch den Hardtwald mit Schloss: 20.05. - 10.06.21 (ca. 21 und 10,8 km) - Start und Ziel beim SSC, Am Sportpark 5, 76131 Karlsruhe.

Online-Anmeldung und Teilnehmerliste

Startinformation

3. Run aus Richtung Ettlingen 07.07. - 25.07.21 (in Kooperation mit dem SSV Ettlingen) - Anmeldung ab 10.06.21 Start bei der Lauftreff Hütte


Warum es sich lohnt, dabei zu sein:

  • Neue Laufstrecken kennenlernen
  • Fit bleiben, neue Trainingsreize setzen und Motivation tanken
  • Überprüfung der eigenen Leistung und Vergleich mit anderen Läufer/innen - gemeinsame Ergebnisliste (ausführliche Info zur Zeitmessung/Ergebnissen s. FAQ - häufige Fragen)
  • Gemeinsam laufen (nur bis zur max. Personenzahl lt. Corona-Verordnung erlaubt)
  • Stadtnahes Naturerlebnis in Karlsruhe und Umgebung
  • Zeitmessung über Chip in der Startnummer, Ergebnislisten und Urkundendruck über das Internet
  • Freiwillige Spende zusätzlich zum Startgeld für unsere soziale Aktion "Laufen mit Herz" oder das Tollhaus-Karlsruhe stellvertretend für die durch die Corona-Pandemie besonders betroffenen Kultureinrichtungen.
  • Sportler/innen, die an allen drei Angeboten der Laufserie teilgenommen haben, erhalten nach Beendigung des dritten Laufs einen Startgeldgutschein in Höhe von 5€ für unsere diesjährige Veranstaltung am 19.09.2021 zugesandt. (Falls eine Anmeldung zum Septemberlauf bereits davor erfolgt ist, kann der Gutschein auch für die nächstjährige Veranstaltung 2022 eingelöst werden.)

Die Laufstrecken (21km und 10-12 km) sowie der Start und das Ziel sind innerhalb des oben genannten 3-Wochen-Zeitraums mit Markierungen versehen. Zudem ist es möglich, sich von der kostenfreien Navigationsapp Komoot (für Android und iOS Smartphones) oder von einem Navigationsgerät leiten zu lassen. Die hierfür notwendigen 2 Streckentracks (GPX-Dateien) finden sich für alle Teilnehmer unter FAQ (Strecke) zum Download.
Die überwiegend auf öffentlichen Wegen verlaufende Strecke ist nicht abgesperrt. Die Regeln der StVO sind unbedingt einzuhalten.

Dabei sein & Anmelden

Man kann sich für jeden der drei einzelnen Läufe separat jeweils zum Startgeld von 8 € online anmelden. Meldeschluss ist jeweils 5 Tage vor dem Endtermin des Laufes. Die Anmeldung gilt entweder für den 10-12 km-Lauf oder für die Halbmarathonstrecke. Ein Wechsel zwischen den beiden Streckenabschnitten (Wettbewerben) ist nicht möglich. Werden sowohl der 21 km-Streckenabschnitt als auch die 10-12 km absolviert, benötigt man für jeden der beiden Wettbewerbe eine separate Anmeldung (mit unterschiedlichen Startnummern). Der gleiche Kurs kann innerhalb des dreiwöchigen Veranstaltungszeitraums beliebig oft gelaufen werden. Die schnellste hierbei gelaufene Zeit wird für die Ergebnisliste verwendet.

Zu unserer Laufserie "GemeinsamRun 2021" bieten wir - wie auch bereits 2020 - allen Interessierten ein hochwertiges Funktionsshirt. Dieses kann über die Online-Anmeldung zum Preis von 19,90 Euro bestellt werden.

FAQ - Antworten auf häufige Fragen

Ab 15.04. ist die Online-Anmeldung zur zweiten Laufetappe "Run durch den Hardtwald mit Schloss: 20.05. - 10.06.21" geöffnet.

Hier kann man zwischen zwei Laufstrecken (Wettbewerben) wählen: 21 km (Halbmarathondistanz) oder 10,8 km. Mit der auf dieser Distanz gelaufenen Zeit gelangt man in die Ergebnisliste. Die zweite Distanz kann man wahlweise zwar ebenso laufen, wird dafür jedoch nicht erfasst und gewertet. Wer unbedingt in beiden Wertungen erscheinen möchte, benötigt zwei separate Anmeldungen (mit unterschiedlichen Startnummern). Vor dem eigenen Start kann die gewünschte Distanz noch jederzeit über den Änderungslink geändert werden.

Die Startnummer wird per Post versendet. Folgende Termine sind je nach Anmeldedatum hierfür vorgesehen: 10.05. / 12.05. / 14.05. / 17.05. -  21.05. (täglich) / 25.05. - 28.05. (täglich) / 31.05.21 - 05.06. (täglich).

Sobald die Startnummer vorliegt, kann damit innerhalb des dreiwöchigen Zeitraumes zu jeder beliebigen Zeit und Tag gestartet werden.

Alle wichtigen Informationen zum Lauf finden sich in der Teilnehmerinfo.

Die Strecken sind durch Bänder und teilweise ergänzende Schilder gekennzeichnet. Sie verlaufen auf öffentlichen, nicht gesperrten Wegen und Straßen. Eine Streckensperrung gibt es nicht. Die Regeln der Straßenverkehrsordnung sind unbedingt einzuhalten.
Die Weiche für die zweivStreckenvarianten 10,8 km oder 21 km ist unterwegs deutlich gekennzeichnet.

Für jeden Laufkurs gibt es einen „Track“. Hiermit kann man sich mit der kostenfreien Navigationsapp Komoot oder von einem Navigationsgerät leiten lassen. Die Komoot App kann kostenfrei für Smartphones heruntergeladen werden: entweder für Apple iOS im App Store oder für Android im Google Play Store

Die Tracks für den Run durch den Hardtwald sind in Bearbeitung und werden hier nach Fertigstellung veröffentlicht.

Zur Streckenbeschreibung Run durch den Hardtwald
Zur Teilnehmerinfo Run durch den Hardtwald
Zum Track zur Halbmarathonstrecke Run durch den Hardtwald
Zum Track zur kürzeren Strecke (11 km) Run durch den Hardtwald

Eine Zeitmessung findet über den in der Startnummer integrierten Chip der Firma RaceResult statt. Hierfür finden sich Track Boxen im Start/Zielbereich sowie auf der Strecke.
Eine eigene Zeitmessung ist somit nicht notwendig. Wer seine Zeit zusätzlich mit Laufuhr erfasst, kann diese Ergebniszeiten über einen (mit der Anmeldung erhaltenen) Korrektur oder "Ergebnislink" auf die Ergebnisplattform hochladen.

Wichtiger Hinweis: Wer zu zweit oder mit Begleitung unterwegs ist, sollte keinesfalls die Start-/Ziellinie gleichzeitig bzw. nebeneinander überqueren. Es lässt sich sonst nicht ausschließen, dass eine Person die Zeitmessung der zweiten Person abschirmt und diese dadurch im schlimmsten Fall nicht erfasst wird. (Daher bitte auch hier: „Abstand halten 😉“)

Wer innerhalb des dreiwöchigen Zeitraums mehrfach die Strecke läuft, wird jeweils erfasst und die Teilnahme gezählt. In der Ergebnisliste wird für beide angebotenen Strecken stets automatisch die beste Zeit ausgewählt und in Verbindung mit dem Teilnehmernamen (oder ausgewählten Pseudonym) angezeigt.

Sämtliche Ergebnislisten werden stets aktuell fortgeschrieben und finden sich verlinkt hier.

Es gibt keine Siegerehrungen und Preise.

Eine Serienwertung ist nicht vorgesehen.

Bei Kilometer 8  wird eine Weiche eingerichtet.  Teilnehmer*innen des des 10,8 km Laufes laufen dort rechts, Teilnehmer*innen des Halbmarathons laufen an der Weiche geradeaus.

2. Strecke 20.05. - 10.06. - Run durch den Hardtwald mit Schloss

3. Strecke 7.07. - 25.07. - Run in Richtung Ettlingen

1. Strecke 1.4. - 20.4. - Run in Richtung Rhein (ca. 21 km und ca. 12 km)

Unter dem Motto "GemeinsamRun" fand am 20. September 2020 auch der Ersatzlauf des Fiducia & GAD Baden-Marathon statt. Ein Rückblick darauf findet sich hier