NUNAV App - Navigationssystem - optimal die Veranstaltung an- oder umfahren.

NUNAV_Cover.JPG

Mit der kostenfreien NUNAV App können Sportler/innen die Parkmöglichkeiten unserer Veranstaltung leichter finden und Anwohner (der Automobilverkehr) sich geschickt um den Lauf herum navigieren lassen. Beides spart Zeit und schont die Nerven.

Informationsflyer zum NUNAV Navigationssystem zum Download u.a. für Anwohner.

Hintergrundinfo zur App:
Für Verkehrsteilnehmer bedeuten Laufveranstaltungen in der Stadt oftmals Wartezeiten und Umwege. Dieses Jahr schafft die kostenlose Routing Software NUNAV von Graphmasters Abhilfe. Anwohner und Verkehrsteilnehmer können sich am Marathontag fast wie gewohnt von A nach B bewegen, ohne auf eine Streckensperrung zu stoßen, da diese geschickt umfahren wird. NUNAV berücksichtigt zu jedem Zeitpunkt des Marathons, welche Straßen gerade passierbar sind und welche nicht. Dadurch wird der Verkehrsfluss in Karlsruhe während des Laufs verbessert. In Niedersachsen ist diese Technologie und erste kollaborative Routing-Plattform auf Landesebene bei zahlreichen Großveranstaltungen wie zum Beispiel beim Hannover Marathon erfolgreich im Einsatz. Auch in Karlsruhe soll die Technik künftig Polizei, Besuchern und Anwohnern ein entspannteres Veranstaltungserlebnis bieten.

Die kostenlose NUNAV App kann je nach Smartphone/Tablet über den Google Play Store oder Apple App Store heruntergeladen werden.

Verkehr & Informationen für Anwohner

Informationen zu Verkehrsbeeinträchtigungen im folgenden als Text oder als PDF zum Download (siehe rechts)

Bis zu 10.000 Läuferinnen und Läufer sind während des Fiducia & GAD Baden-Marathon am 22.09.2019 von 9.30 Uhr bis maximal 15:30 Uhr auf der 42,195 km langen Marathonstrecke unterwegs. Bei dieser sportlichen Großveranstaltung wird versucht, Verkehrsbeeinträchtigungen so minimal wie möglich zu halten. Sie lassen sich jedoch nicht komplett ausschließen.

Die Laufstrecke kann während der Sperrzeiten nicht befahren werden!

Keine Zu- und Abfahrtsmöglichkeiten bestehen während der Streckensperrung zusätzlich für folgende Straßen, obwohl sie nicht als Laufstrecke genutzt werden:

1.  Eugen-Langen-Straße    09:55 – 11:15 Uhr
2.  Geißenrainweg               09:55 – 11:15 Uhr
3.  Gut-Magnus-Straße        09:55 – 11:15 Uhr
4.  Kieselweg                       09:55 – 11:15 Uhr
5.  Maybachstraße               09:55 – 11:25 Uhr
6.  Maienweg                       10:35 – 12:50 Uhr
7. St.-Florian-Straße            10:40 – 12:55 Uhr
8.  Hedwigstraße                 10:55 – 13:40 Uhr
 

Folgende Straßen sind ständig befahrbar, da die Marathonstrecke an diesen Stellen über Brücken bzw. durch Unterführungen geführt wird:
1.  Autobahn A5 (Ausfahrt Karlsruhe-Durlach in Richtung Durlach bis ca. 10:45 Uhr gesperrt)
2.  Raiherwiesenstraße - Hauptbahnstraße 
3.  Fritz-Erler-Straße 
4.  Schlossplatz
5.  Ebertstraße (Richtung Brauerstraße zwischen Beiertheimer Allee und Brauerstraße im Zeitraum 09:20 bis 10:00 Uhr)
6.  L605 / Brauerstraße ab 09:50 Uhr
7.  Südtangente   (Ausfahrt Richtung Oststadt/Wolfartsweierer Straße gesperrt)
8.  L561 / Ettlinger Allee / Herrenalber Straße

Auf Grund der hohen Dichte des Läuferfeldes ist bis Kilometer 20 eine Querung der Laufstrecke für Fußgänger und Radfahrer nicht möglich!

An folgenden Kreuzungen ist eine Querung der Laufstrecke nur bei größeren Lücken im Läuferfeld möglich (Regelung durch Streckenposten). Mit längeren Wartezeichen muss gerechnet werden!

Durchlassstellen:                                                    voraussichtliche Dauer der Behinderung
1.  Litzenhardtstraße/ Im Mittelfeld                          10:45 – 13:05 Uhr
2.  Litzenhardtstraße/ Gebrüder-Bachert-Straße      10:45 – 13:05 Uhr  
3.  Belchenstraße / Belchenplatz                              10:50 – 13:25 Uhr
4.  Am Rüppurrer Schloss / Erlenweg                        11:00 – 13:45 Uhr
5.  Am Rüppurrer Schloss / „Seewiesenäckerweg“   11:00 – 13:45 Uhr    

Für eventuell noch offene Fragen zum Thema „Verkehr“ oder "Anwohner" schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrem Anliegen (sowie ggf. ihre Telefonnummer) über unser Kontaktformular.

Übrigens: Aktuelle Verkehrsmeldungen finden Sie auf dem Mobilitätsportal der Region Karlsruhe.

Als Zuschauer sind Sie herzlich eingeladen, die Läufer/innen anzufeuern und unsere sportliche Großveranstaltung unterstützen. Der finale Streckenplan mit Stimmungspunkten auf Google Earth findet sich unter:  www.badenmarathon.de/rahmenprogramm/tanzmarathon

 

KVV Umleitungen im Karlsruher Stadtgebiet während des Fiducia & GAD Baden-Marathon

KVV Verkehrsverbindungen und Umleitungen (im Karlsruher Stadtgebiet während des Fiducia & GAD Baden-Marathon am 22.9.2019) finden sich auf der Website der KVV.