Die aktuellen Spenden für die sozialen Projekte:

♥♥♥ Herzlichen Dank für Ihre Spende! ♥ Huber Plastic GmbH 200 € ♥ Markus Boldyreff 50 € ♥ Dr. Jürgen Hartmann 150 € ♥ Ursula Mildenberger 50 € ♥ anonyme Spenden 111 € u. 50 € ♥ Susanne Vorbrüggen 50 € ♥ KNORR GmbH 100 € ♥♥♥

Der 16. Spendenmarathon 2018 wurde am 1. Mai gestartet!

Fünfzehn Projekte sind online. Auf jeder Seite der SPENDENLÄUFER/-TEAMS finden Sie den Button "JETZT SPENDEN".
Haben Sie auch Interesse an einer Teilnahme? Bewerbungen sind bis Mitte Juli möglich.
Nutzen Sie für eine Kurzbewerbung oder Ihre Fragen bitte das Kontaktformular.


AKTUELLES

2017 wurden 63.241 € für 18 soziale Projekte gesammelt

Endergebnis des 15. Spendenmarathon 2017

Mit der 15. Auflage der Aktion „Laufen mit Herz“ erreichten wir wieder ein sehr gutes Ergebnis! 187 Spendenläuferinnen und Spendenläufer sammelten für 18 soziale Projekte direkte Spenden in Höhe von 58.574,60 €. Eine ganz tolle Leistung aller Teilnehmer! Stolz sind wir auch über bisher größte Spendenläuferschar von 187 Läuferinnen und Läufern.

Indirekte Spenden in Höhe von 4.666 € waren am Ende im LAUFENmitHERZ-Spendentopf. Dieser Betrag geht wieder zu 100% an die Projekte. Der Betrag setzt sich aus 466 Kleinspenden zwischen 1 und 10 € und einer Großspende von „BÜRGER“ zusammen. Bei der Verteilung wurde wieder das besondere Engagement der Spendenläufer/-teams bei dem Spendensammeln berücksichtigt.

Unsere zwei LAUFENmitHERZ-Wanderpokale SAMMELKÖNIG und BESTES TEAM gehen in diesem Jahr an
- Dr. Oliver Hölzer mit 44 Spenden und 3.943 €, die er alleine sammelte.
- das Team „Laufen für Bühler Kinder“, es errang mit 53 Spenden und 12.550 € den ersten Platz in der Teamwertung.

Zu den Top Five bei der erfolgreichen Akquise von Spendern, unter den 187 Spendensammlern, zählen mit
54 Spendern:  Norbert Ihrig für sein Projekt „Schwer behindert, leicht bekloppt!“
53 Spendern:  das Team „Für Bühler Kinder“ für ihr Projekt „Bühler Kinder stärken“
44 Spendern:  Dr. Oliver Hölzer für sein Projekt „DRK-Kindernotarztwagen“
37 Spendern:  das Team FUoKK für Ihr Projekt „Telemedizinische Kooperation mit der Uniklinik Freiburg“
27 Spendern:  das Team Kiwanisclub für ihr Projekt „Libelle“

Auch die übrigen Sammelergebnisse können sich sehen lassen. Haben doch die meisten SpendenläuferInnen und Teams ihr selbstgestecktes Spendenziel erreicht oder sogar übertroffen.

Allen Projektbeteiligten der Projekte gilt unser herzlicher Dank für das soziale Engagement!!!
 
Wir freuen uns, wenn Sie bei dem Spendenmarathon im Rahmen des 36. Fiducia GAD Baden-Marathon am 28. September 2018 dabei sind. Der Auftakt des 16. Spendenmarathons LAUFENmitHERZ ist für Mai 2018 geplant. Bewerbungen (Anforderungen siehe FAQ) sind ab April möglich; Für Ihre Kurzbewerbung siehe Kontakt.

Bleibt fröhlich und fit!
Werner Greß


18 soziale Projekte mit 187 Spendenläufern waren dabei

Die Anmeldefrist für Projekte des 15. Spendenmarathons LAUFENmitHERZ ist abgelaufen.

Es haben sich 18 soziale Projekte mit 187 Spendenläuferinnen und Spendenläufern rechtzeitig beworben. Dies sind seit Bestehen von LAUFENmitHERZ die meisten Spendenläufer. Mit 51 Startern meldete das Team Laufen für Bühler Kinder die meisten Spendenläufer für ein Projekt. Sie laufen für Kinder und Familien stärken!

Für 9 Projekte wird erstmals bei LAUFENmitHERZ gesammelt.

Das selbstgesteckte Spendenziel der Spendenläufer/-Teams beträgt aktuell 49.105,55 €, die sie für ihre sozialen Projekte, bis zum Marathonwochenende am 17. September, sammeln wollen.

Viel Spaß beim Lauftraining und
ganz viel Erfolg beim Spendensammeln
wünscht LAUFENmitHERZ.
Bleibt fröhlich und fit!

Werner Greß


LAUFENmitHERZ dankt BÜRGER für eine Spende in Höhe von 2.500 €

Scheckübergabe von links: OB Schrempp, Bebermeier BÜRGER, Dr. Hölzer, Gissel, BM Stapf, Greß

Anlässlich der Pressekonferenz des 35. Fiducia & GAD Baden Marathon am 07. Juli überreichte Frau Ulrike Bebermeier im Namen von BÜRGER einen Spendenscheck in Höhe von 2.500 €. Die Summe fließt in den allgemeinen LAUFENmitHERZ-Spendentopf und wird am Ende des Spendenmarathons anteilig an die teilnehmenden Projekte verteilt.

Den Spendenscheck nahmen stellvertretend für die 18 sozialen Projekte:

  • Rheinstettens Oberbürgermeister Sebastian Schrempp, er startet mit seinem Team Stadtverwaltung für das „Festival der guten Taten“,
  • Dr. Oliver Hölzer, er sammelt für den „DRK Kindernotarztwagen“,
  • Renate Gissel vom Kinderschutzbund betreut das Projekt „DakaDu -Das kannst auch Du!“

von Frau Bebermeier entgegen.

1.000 DANK!


Noch 40 Tage bis zum Zieleinlauf des 16. Spendenmarathons LAUFENmitHERZ am 23.09.2018