Der 16. Spendenmarathon 2018 ist beendet!

Wenn Sie die Projekte weiterhin unterstützen wollen, dann überweisen Sie ihre Spende bitte direkt auf das Konto des jeweiligen sozialen Projektes. Wählen Sie hier Ihr Projekt aus.


Die sozialen Projekte


Kinder und Familien stärken!

Unser Förderverein finanziert langfristig eine eigene Mitarbeiterin, die Gemeinde-Arbeit und diakonische Arbeit verbindet. Unsere Kinderdiakonin Ute Gatz setzt sich mit großer Kraft erfolgreich dafür ein, Kinder und Familien zu stärken.
Spendenläufer/innen: Team Laufen für Bühler Kinder,


Beratungsstelle für Menschen mit Down-Syndrom

Im Herbst 2010 eröffnete der Laufclub 21 eine Beratungsstelle in Fürth. Sie steht Familien, Betroffenen und Angehörigen von Menschen mit Down-Syndrom (DS) aus ganz Deutschland zur Verfügung.
Spendenläufer/innen: Team Pumuckl & seine verkleideten Freunde,


DRK-Kindernotarztwagen

Der DRK-Kreisverband Karlsruhe betreibt einen Kindernotarztwagen, dessen lfd. Finanzierung jährlich sichergestellt werden muss.
Spendenläufer/innen: Dr. Oliver Hölzer,


Laufen für Typisierungen – Blutstammzellen retten Leben!

Wir setzen uns seit 1995 aktiv für Menschen ein, die an Leukämie oder einer Tumorerkrankung leiden. Unsere Hauptaufgabe besteht in der Suche nach immer neuen freiwilligen Stammzellspendern. Darüber hinaus helfen wir Krebspatienten und deren Angehörigen in
Spendenläufer/innen: Armin Sienholz,


Libelle - zur Unterstützung Karlsruher Kinder in Not

Vielen Eltern ist es nicht möglich, Ferien mit ihren Kindern zu verbringen. Hier will der Hilfsfonds KIWANIS-Club Karlsruhe durch die ganze oder teilweise Übernahme der Kosten den Kindern die Teilnahme ermöglichen.
Spendenläufer/innen: Team Kiwanisclub,


Verbesserung der Überwachung der Vitalparameter der Patienten auf S24

Die Aufgabe des FUoKK ist, die onkologische Kinderabteilung im Städt. Klinikum-Karlsruhe tatkräftig und finanziell zu unterstützen, d.h. überall dort zu helfen, wo öffentliche Mittel fehlen.
Spendenläufer/innen: Team FUoKK,


Bildung für Bangladesh - Schule in Sayedpur

Wir haben den Neubau einer privaten Grundschule finanziert, die im August 2008 eingeweiht wurde. Und bezahlen die Gehälter von fünf Lehrern an den Slumschulen der German Doctors in Dhaka und sorgen dafür, dass die Kinder ein Mittagessen bekommen.
Spendenläufer/innen: Team alphabangla,


Ferienspaß für Kinder in besonderen Lebenssituationen

Kinder von Familien, die wir bei unseren Angeboten wie Sprachpaten, Familienpaten und Elterncafé betreuen, erhalten die Möglichkeit in den Schulferien an einer vom KSB betreuten Freizeit teilzunehmen.
Spendenläufer/innen: Simone Raatz,


Laufen für Schule und Leben

Bildung ist wichtig! Unser Verein „Sri Lanka Schule und Leben“ macht es für die zum Teil sehr arme Bevölkerung des Fischerdorfes Mirissa möglich, gutes Englisch und Fachkenntnisse in Software und Hardware zu erwerben.
Spendenläufer/innen: Team school for life,


Im Kampf gegen Menschenhandel

The Justice Project e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Befreiung von Zwangsprostituierten und der Hilfe für Prostituierte einsetzt, die in Karlsruhe ausgebeutet werden.
Spendenläufer/innen: Team The Justice Project,


Mein Herz lacht, wenn ich laufe!

Familien wieder Hoffnung und Kraft zu geben, ist das Ziel der Nachsorgeklinik Tannheim bei Villingen-Schwenningen im Schwarzwald. Dieses Ziel wird von der Stiftung DEUTSCHE KINDERKREBSNACHSORGE unterstützt.
Spendenläufer/innen: Team Leonberg Rathaus für „Mein Herz lacht“,


Mädchen müssen Kinder sein dürfen – nicht Mütter!

Unsere Unterstützung eines Ärzteteams macht es u. A. möglich, dass sich Mädchen in Togo im Rahmen von Aufklärungstouren auch gegen Gebärmutterhalskrebs impfen lassen können.
Spendenläufer/innen: Team Childhood for Children,


Eine warme Mahlzeit am Tag!

Wir unterstützen mit unserer Initiative gezielt Kinder in der Region Karlsruhe mit Zuschüssen bzw. durch die Kostenübernahme für das Mittagessen in den jeweiligen Einrichtungen.
Spendenläufer/innen: Team L´ORÉAL,


Pro Elternkompetenz

Das Projekt „Pro Elternkompetenz“ hat das Ziel, das Beratungsangebot des VAfK weiter auszubauen und zu professionalisieren, um Elternkompetenzen in Trennungs- und Scheidungssituation zu fördern und zu stärken.
Spendenläufer/innen: Team Laufen für VAfK,


Hilfe in Lebenskrisen und bei Selbsttötungsgefahr

Der Arbeitskreis Leben Karlsruhe e.V. will in Schulen gehen und dort Workshops für Suizidprävention anbieten Darüber reden kann Leben retten!
Spendenläufer/innen: Team AKL Karlsruhe,