Die aktuellen Spenden für die sozialen Projekte:

♥♥♥ anonyme Spenden: 88,20 €, 45 €, 500 € ♥ Stephanie & Oliver Hölzer 250 € ♥ anonyme Spenden: 50 €, 132,30 €, 209,25 €, 218,62 €, 40 €, 4 €, 50 €, 5 €, 100 € ♥♥♥

Herzlichen Dank!

 

 


Der 17. Spendenmarathon 2019 wurde am 1. Mai gestartet!

Die ersten Projekte sind bereits online. Auf jeder Seite der SPENDENLÄUFER/-TEAMS finden Sie seit dem 1. Mai den Button "JETZT SPENDEN".
Haben Sie auch Interesse an einer Teilnahme? Bewerbungen sind bis Mitte Juli möglich.
Nutzen Sie für eine Kurzbewerbung oder Ihre Fragen bitte das Kontaktformular.


Team Pumuckl & seine verkleideten Freunde


Pumuckl & seine verkleideten Freunde

Foto © Norbert Wilhelmi



Spendenziel: 1.000,00 €
Spendenstatus: 0,00 €





Soziales Projekt: Beratungsstelle für Menschen mit Down-Syndrom

 

Dass der Oberbayer Dietmar Mücke 2005 Deutscher Meister im 24-Stunden-Lauf wurde, wissen die wenigsten Lauffans. Auch das Gesicht des 57-jährigen sagt den Wenigsten etwas. Dabei kennen ihn viele in der Marathonszene in seiner Verkleidung als Pumuckl.

Neben über 260 Chiemseeumrundungen im Laufschritt hat Mücke bisher an mehr als 600 Laufveranstaltungen teilgenommen, darunter über 130 Ultramarathons und mehr als 170 Marathons, von denen er über 120 barfuß lief, und bei alledem eine ganze Menge Geld für Bedürftige gesammelt. In Zeiten, in denen das Laufen immer mehr zum Geschäft wird und viele Topläufer ihre Antrittsgelder sammeln, fällt so ein „Genussläufer“ mit sozialer Einstellung noch stärker auf.“

„Doch ohne Unterstützung meiner Freunde läuft nix!“, so Mücke. Einer dieser Freunde und seit langem treuer Wegbegleiter des rothaarigen Kobolds ist Rolf Keßler, der barfuß laufende Clown. Gemeinsam mit weiteren bunten Gesellen, wie Ulli und Thomas werden sie in Karlsruhe während des Laufs Spenden beim Publikum sammeln. Dies wird die 10. Strassensammlung von Pumuckl und seinen Freunden beim Baden-Marathon sein.

Bevor die „Farbtupfer“ um Pumuckl und Clown Rolf am 22. September im Laufschritt unterwegs sind, die Zuschauer begeistern und entlang der Strecke Spenden sammeln, kann bereits hier für die "Thomas Benjamin Kinle Beratungsstelle für Menschen mit Down-Syndrom" gespendet werden.

Sie erreichen Pumuckl per eMail: info@laufmalwieder.de
Seine Internetseite: www.laufmalwieder.de

 

Hinweis: Sie können das Projekt auch mit einer Überweisung unterstützen ohne das online Spendentool zu nutzen. Ihre Spende (Name und Betrag) wird dann von uns im Spendentool nacherfasst. Hier die Kontoverbindung des Projektes:
Laufclub 21 - Down-Syndrom Marathonstaffel e. V.
Sparkasse Fürth
IBAN: DE14 7625 0000 0021 2121 39
BIC: BYLADEM1SFU
Verwendungszweck: LAUFENmitHERZ Spendenmarathon 2019 - Pumuckl & Freunde (und Ihre Postanschrift)

Spendenübersicht: Vielen Dank für Ihre Spende!

Gespendet von Datum Betrag
Es sind noch keine Spenden vorhanden.

Spenden werden erst nach Bearbeitung durch den Spendenadministrator des sozialen Projektes hier angezeigt.