Der 16. Spendenmarathon 2018 ist beendet!

Wenn Sie die Projekte weiterhin unterstützen wollen, dann überweisen Sie ihre Spende bitte direkt auf das Konto des jeweiligen sozialen Projektes. Wählen Sie hier Ihr Projekt aus.



Team FUoKK


FUoKK

© FUoKK Laufteam 2017



Spendenziel: 10.000,00 €
Spendenstatus: 13.028,69 €




Soziales Projekt: Verbesserung der Überwachung der Vitalparameter der Patienten auf S24

 

Wir bilden das FUoKK-Laufteam: Michael Fischer, Michael Jung, Ludger Ljucovic, Iris Malchow, Eva Verstage, Manuela Pach, Christina dos Santos, Susanne Vorbrueggen, Niels Malchow, Thomas Buzeczki und Tina Wagenführer. Die Mitglieder unseres Teams starten beim Halbmarathon bzw. beim Team-Marathon "Family and Friends". Erstmals dabei sind: Sven Weida; er läuft den Marathon sowie Anne Saemann, Julian Schneider, Florian Trattnig, Leyla Schosser und Johannes Reinhardt sie laufen den Halbmarathon..

Wir engagieren uns als Spendenläufer-Team für das FUoKK Projekt "Verbesserung der Überwachung der Vitalparameter der Patienten auf S24 " weil:

Iris: "Ich bin von der effektiven Hilfe des Fördervereins beeindruckt. In meiner Arbeit erlebe ich, wie wichtig es ist, den Patienten - deren Leben plötzlich Kopf steht - ein positives Umfeld zu schaffen. So kann die Rehabilitation früh beginnen und die Selbstbestimmtheit schneller zurück gewonnen werden."

Ludger: ''Durch meine Frau, die viele Jahre in der Kinderonkologie tätig war, habe ich über die hervorragenden Leistungen der FUoKK erfahren. Daher möchte ich gerne mit meinem Lauf einen Beitrag für die kranken Kinder leisten.''

Michael F.: ''Durch meinen Sohn habe ich 2011 von den tollen Leistungen von FUoKK erfahren. Bereits 2012 habe ich als Spendenläufer mitgemacht. In meiner Läuferkarriere bin ich bisher genau 50 Marathons gelaufen, darunter 8 Mal in Karlsruhe. Meine persönliche Bestzeit steht bei 2:56 (Mainz 2005). Es gilt der Spruch: Erreichte Ziele schaffen Platz für neue Herausforderungen.“

Helfen Sie mit!

Im Namen des Teams

Iris Malchow (Betreuerin des Spendenläuferteams)

eMail: irismalchow@gmx.de

 

Hinweis: Sie können das Projekt auch mit einer Überweisung unterstützen ohne das online Spendentool zu nutzen. Ihre Spende (Name und Betrag) wird dann von uns im Spendentool nacherfasst. Hier die Kontoverbindung des Projektes:
Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe
Sparkasse Karlsruhe
IBAN: DE18 6605 0101 0109 0282 33
BIC: KARSDE66
Verwendungszweck: LAUFENmitHERZ Spendenmarathon 2018 - FUoKK Laufteam (und Ihre Postanschrift)

Spendenübersicht: Vielen Dank für Ihre Spende!

Gespendet von Datum Betrag
Anonymer Spender 20.06.2018 200,00 €
Anonymer Spender 26.06.2018 30,00 €
Anonymer Spender 27.06.2018 50,00 €
Anonymer Spender 28.06.2018 20,00 €
Anonymer Spender 28.06.2018 100,00 €
Manuel Rosenfelder 29.06.2018 100,00 €
Eva Simion 30.06.2018 300,00 €
Achim Scheumeister 04.07.2018 50,00 €
Christine Fütterer 08.07.2018 30,00 €
Aircraft Philipp GmbH 16.07.2018 3.000,00 €
Weida Immobilien 20.07.2018 450,00 €
Barbara Mertens-Löffler 25.07.2018 150,00 €
Michael Fischer 03.08.2018 50,00 €
Helmut Scheidl 03.08.2018 20,00 €
Michael Jung 04.08.2018 350,00 €
EIZO GmbH 06.08.2018 3.000,00 €
Susanne Vorbrüggen 07.08.2018 50,00 €
Manuela Pach 07.08.2018 430,00 €
Kritzer GmbH 24.08.2018 500,00 €
Kantwerg Trockenbau- und Brandschutz GmbH 27.08.2018 300,00 €
Anonymer Spender 28.08.2018 50,00 €
Claudia Bamberger 30.08.2018 321,00 €
Team beVegt.de 01.09.2018 20,00 €
Anonymer Spender 04.09.2018 100,00 €
MSR-Murr GmbH 04.09.2018 250,00 €
Maria Vorbrüggen 06.09.2018 50,00 €
Gerhard Büchele 07.09.2018 200,00 €
J & W Haustechnik GmbH 08.09.2018 100,00 €
Metzgerei Brath 10.09.2018 100,00 €
Seeger & Duerr Stiftung 11.09.2018 300,00 €
Diana Landmesser 14.09.2018 30,00 €
AutosattlereiAnderer 18.09.2018 500,00 €
Demus GmbH 18.09.2018 200,00 €
Bäder Singer GmbH 21.09.2018 200,00 €
Hedwig Dautzenberg 22.09.2018 30,00 €
Katharina Dahler 26.09.2018 50,00 €
Anonymer Spender 16.10.2018 1.347,69 €

Spenden werden erst nach Bearbeitung durch den Spendenadministrator des sozialen Projektes hier angezeigt.