Die aktuellen Spenden für die sozialen Projekte:

♥♥♥ Chris W. 250€ ♥ Christiane Vierthaler 42€ ♥ anonyme Spende 100€ ♥ H.J. Leibbrand 50€ ♥ Herbert Lehmann 200€ ♥ EIZO Europe GmbH 3.000€ ♥ Werner & Edith Theis 100€ ♥ Blagoj Vitlarov 100€ ♥ Agility Logistics 500€ ♥ Melanie Faißt 25€ ♥ Dienstagsgruppe 100€ ♥♥♥

Herzlichen Dank!

 

 


Mit einem Klick auf den Namen des ausgewählten Spendenläufers/Teams oder das Foto gelangen Sie zum Spendenaufruf mit Spendenbutton JETZT SPENDEN.

Team Inspirational Runners


Inspirational Runners

Foto © Zarko & Yadranka



Spendenziel: 3.000,00 €
Spendenstatus: 1.432,00 €





Soziales Projekt: Krebshilfe - Forschung auf dem Gebiet Sarkom der Gebärmutter

 

Yadranka: Mein Name ist Yadranka Häschke, 33 Jahre alt. Ich habe eine wundervolle Familie, eine 2 jährige und eine 1 jährige Tochter, sowie einen liebevollen Ehemann, der mich bei diesem Projekt mit all seinen Kräften unterstützt. Ich kann mir diesen Traum nur erfüllen, weil Gudrun und Reinhard alles tun um es für mich möglich zu machen. Reinhard ist mein Trainer und Gudrun kümmert sich um meine kleine Tochter, während wir laufen gehen. Ich bin den Beiden unendlich dankbar!

Ich habe mit dem Laufen vor kurzem angefangen, weil ich etwas für meine Gesundheit machen wollte. Es hat sich aber schnell herausgestellt, dass es für mich nicht Motivation genug ist. Seitdem ich von LmH erfahren habe, trainiere ich regelmäßig, damit ich dieses Jahr einen Halbmarathon laufen und mich gleichzeitig sozial engagieren kann.

Dieses Jahr engagiere ich mich das erste Mal mit unserem Projekt bei Laufen mit Herz und werde Halbmarathon laufen.

Als ich mit meiner ersten Tochter hochschwanger war, ist meine Mutter an Endometrial Stromal Sarcoma gestorben. Sie hat über 2 Jahre alles Mögliche versucht, um diese bösartige und sehr aggressive Krebsart zu besiegen. Da ich in Deutschland lebe und meine Eltern in Mazedonien, konnte ich sie nur selten besuchen. Beim letzten Telefonat hat sie mich versprechen lassen, dass ich nicht mehr vor der Geburt des Babys nach Mazedonien fliegen werde - egal was passiert. Sie hat mehr Angst gehabt, dass dem Baby oder mir etwas passiert, als dass sie sterben wird. Ich habe mein Versprechen gehalten… Ich war nicht da als sie mich am meisten gebraucht hat… Ich bin nicht zur Beerdigung geflogen. Bis heute weiß ich nicht ob ich das Richtige getan habe, aber ich bin mir definitiv sicher, dass es richtig ist weiter gegen diese Krankheit zu kämpfen.

 

Zarko: Mein Name ist Zarko Stegnjaja und bin 37 Jahre alt. Ich habe im Juni 2018 angefangen aktiv zu laufen. Ich bin bereits 3 mal Halbmarathon in der Tschechischen Republik gelaufen, den Marathon in Prag und 10k. Ich lebe seit 19 Jahren in der Tschechischen Republik und ich komme ursprünglich aus Mazedonien.

Aktiv sein ist ein sehr wichtiger Teil des Lebens. Ich war lange nachlässig diesbezüglich bis ich letztes Jahr meine Leidenschaft gefunden habe. Als ich anfing zu laufen, wollte ich die Leute direkt oder indirekt dazu inspirieren, die mich täglich in meiner Nachbarschaft laufen gesehen haben. Laufen unterscheidet die Menschen nicht in Alter, Rasse oder Farbe. Es ist unschuldig.

Lange habe ich versucht, einen Weg zu finden, wie ich für einen wohltätigen Zweck arbeiten oder Geld sammeln kann. Dann hat mich meine Cousine gefragt, ob ich mich ihrem Projekt anschließen möchte. Dies habe ich sehr gerne angenommen und werde entsprechend am Halbmarathon teilnehmen.

Bitte unterstützen Sie uns und spenden Sie für DKSM.

Wir sind für jede Spende unendlich dankbar!

Yadranka und Zarko

 

Social Project: Cancer Aid - Research in the field of uterine sarcoma

Yadranka: My name is Yadranka Häschke, 33 years old. I have a wonderful family, a 2 year old and a 1 year old daughter, as well as a loving husband who supports me in this project with all his strength. I can only fulfill this dream, because Gudrun and Reinhard do everything to make it possible for me. Reinhard is my trainer and Gudrun takes care of my little daughter while we go jogging. I am infinitely grateful to them!

I recently started jogging because I wanted to do something for my health. It quickly turned out that it was not motivation enough for me. Since I heard of RUNNINGwithHEART, I have been training regularly so I can run a half marathon this year and be socially committed at the same time. I am proud to be doing this for the first time together with RUNNING with HEART.

When I was in the late stage of the pregnancy with my first daughter, my mother died of Endometrial Stromal Sarcoma. She has tried everything possible in the last 2 years of her life to defeat this malign and very aggressive type of cancer. Because I live in Germany and my parents in Macedonia, I rarely visited them. On the last phone call, she made me promise that I would not fly to Macedonia before the birth of the baby - no matter what. She was more afraid that something would happen to the baby or me than she would die. I kept my promise ... I was not there when she needed me the most ... I did not fly to the funeral. To this day, I do not know if I did the right thing, but I am sure that it is right to continue fighting this disease.

Zarko: My name is Zarko Stegnjaja, age 37. I started running actively in June, 2018. I already run 3 half marathons in the Czech Republic, the marathon in Prague and 10k. I am living 19 years in the Czech Republic, originally from Macedonia.

Activity is a very important part of one's life. I have been slacking on this for a long time, and last year I found my passion. Once I started running I wanted to inspire people, directly or indirectly just by the people seeing me daily running in my neighbourhood. Running doesn't differentiate and people in age, race or colour. It's pure.

For a long time I have been trying to find a way to do charity work or work on a project for collecting money for good cause. My cousin asked if I would like to join her cause, which I was very happy to accept and participate in.

Please support us and donate to DKSM.

We are infinitely grateful for every donation!

 

Note: You can also support the project with a donation without using the online donation tool. Your donation (name and amount) will be entered by us in the donation tool. This is the bank account of the project:
Universitätsmedizin Greifswald (University Medical Center Greifswald)
Deutsche Bundesbank (German State Bank)
IBAN: DE 43 1300 0000 0013 0015 30
BIC: MARKDEF1130
Intended Use: D104000002 - Sarcoma donation / RUNwithHEART (and your postal address)

 

Hinweis: Sie können das Projekt auch mit einer Überweisung unterstützen ohne das online Spendentool zu nutzen. Ihre Spende (Name und Betrag) wird dann von uns im Spendentool nacherfasst. Hier die Kontoverbindung des Projektes:
Deutsches klinisches Kompetenzzentrum für genitale Sarkome und Mischtumore
Deutsche Bundesbank
IBAN: DE 43 1300 0000 0013 0015 30
BIC: MARKDEF1130
Verwendungszweck: D104000002 Sarkomspende / LAUFENmitHERZ (und Ihre Postanschrift)

Spendenübersicht: Vielen Dank für Ihre Spende!

Gespendet von Datum Betrag
Gudrun Armbrüster 26.06.2019 100,00 €
Marcel Häschke 26.06.2019 50,00 €
Sven Häschke 27.06.2019 25,00 €
Stefanie Jehn 29.06.2019 50,00 €
Alice Holzem 29.06.2019 20,00 €
Alex Sojak 29.06.2019 50,00 €
Inge und Achim Häschke 29.06.2019 100,00 €
Marion und Jörg Häschke 29.06.2019 100,00 €
Jennifer Zabel 29.06.2019 30,00 €
Petra Werner 30.06.2019 35,00 €
Julia und Sebastian Dempe 22.07.2019 100,00 €
Igor Cvetkovski 26.07.2019 100,00 €
Markus und Birgit Vorbringer und Schneider 17.08.2019 20,00 €
Martin Anderer 18.08.2019 25,00 €
William Jones 29.08.2019 27,00 €
Agility Logistics 13.09.2019 500,00 €
Blagoj Vitlarov 13.09.2019 100,00 €

Spenden werden erst nach Bearbeitung durch den Spendenadministrator des sozialen Projektes hier angezeigt.