Ökumenischer Gottesdienst am Vorabend des Baden-Marathon

gottesdienst_plakat_jpg.JPG
17_-_Sankt_Cyriakus_Kirche.JPG

St. Cyriakus Kirche Karlsruhe
Samstag, 21. September 18 Uhr

An einem Halb- oder Marathon teilnehmen, das bedeutet monatelanges Training verbunden mit Disziplin, Ehrgeiz und dem Wunsch 21,1 oder sogar 42,2 Kilometer durchzuhalten. Im Idealfall kommt man am Ende mit einem Lächeln im Ziel an. Reichlich Ausdauer benötigen Freizeit- und Profisportler um solche Distanzen zu absolvieren. Manchen gibt der Glaube an Gott Kraft und Zuversicht sich einer solchen Herausforderung zum ersten Mal oder auch jedes Jahr neu zu stellen.

Sich stärken durch gemeinsames Singen, Beten und Feiern können Teilnehmer des 37. Fiducia & GAD Baden-Marathon Karlsruhe. Die Evangelische und Katholische Kirche in Karlsruhe laden alle Kurz- oder
Langstreckenläuferinnen und -läufer und alle Interessierten herzlich ein

zu einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen St. Cyriakus Kirche in Karlsruhe-Bulach.
Adresse: Kath. Kirche St. Cyriakus, Bulach, Litzenhardtstr. 52

Mitwirkende: Erhard Bechtold, stellvertr. Dekan (Kath. Kirche in Karlsruhe), Thomas Ehret,
Pfarrer (Kath. Kirchengemeinde St. Nikolaus), Stephan Müller, Beauftragter für Kirche und Sport
(Evang. Landeskirche Baden), Stephan C. Thomas, Schuldekan (Evang. Kirchenbezirk Karlsruhe-Land)

Musik: Der Gottesdienst wird musikalisch von der Projektgruppe „Brich-auf“ und dem Organisten: Dominik Scherer begleitet.

Anschließend Begegnung im Pfarrgarten

Beitrag in den BNN vom 24.7.18 zur Renovierung der St. Cyriakus Kirche