Läufertypologie von Dirk Waltenbauer

Der ehemalige Werbeagenturinhaber aus Freiburg, Dirk Waltenbauer lebt seit Jahren im Un-Ruhestand. Als Läufer war er lange Zeit bewegt unterwegs und sammelte Eindrücke bei „Wind und Wetter". Seine Erfahrungen und Emotionen bringt er als Illustrator, Maler und Designer auf unterschiedlichste Art und Weise zu Papier. Mal ernst und scharf beobachtet, mal eher künstlerisch und häufig mit einem Schuß Witz „Nicht der Start und das Ziel sondern die Strecke dazwischen bedeuten Abenteuer und Lebensqualität", so Dirk Waltenbauer. Das Erleben steht vor einer Fixierung auf schnelle Zeiten, meint der Mann, dessen Marathonbestzeit einmal bei 2:55 h lag.

Die meisten Läufertypen in entstammen dem Kalenderbuch "Jetzt aber run" oder die Typologie des Laufens, das zum Baden-Marathon am 17.9.2000 erschien. Damals hieß es: "Betrachtet man "Runner" einzeln oder aus nächster Nähe, so treten äußerst individuelle Ausprägungen und Verhaltensweisen hervor. Schärfen Sie Ihren Blick - Ähnlichkeiten mit lebenden Exemplaren sind nicht nur zufällig".

Dirk Waltenbauer lebt heute in Prien am Chiemsee - aktuelle Info mit Kurzportrait