What dream do you dance / sing / play for ...


Das Motto des diesjährigen Laufs "what dream do you run for" wird im Rahmenprogramm durch "what dream do you dance / sing / play for". In diesem Sinne wird an der Strecke auf unterschiedlichste Art und Weise für Stimmung gesorgt werden.

Kilometer für Kilometer sollen Sportlerinnen und Sportler animiert und angefeuert und somit quasi bis ins Ziel im Stadion getragen werden.

Das Programm mit Aktions- und Stimmungspunkten entlang der Strecke wo teilnehmende Sportler*innen animiert und angefeuert – von Tänzer*innen diverser Tanzstile, Sänger*innen und Bands angefeurert werden - findet sich für Zuschauer und Besucher  hier zum Download (2 Blatt A4) als Streckenplan mit Stimmungspunkten.

Ein Programmfolder der Veranstaltung mit obigem Streckenplan und Gesamtprogramm ist zudem an zahlreichen öffentlichen Stellen ausgelegt. Der Download (A3 Blatt 2 seitig) ist hier möglich.

Übersichtskarte Tanz- und Stimmungspunkte 2022

Stimmungsmacher, Tanzgruppen, Bands etc.

Adelitas Tapatías und Charros
Mexikanische Folklore
Holderweg, Ecke Krokusweg / 11.00 – 13.45 Uhr
www.adelitas-tapatias.de

Acutun
Südamerikanische Folklore
Scheibenhardter Weg, Elsternest / 11.00 – 13.25 Uhr

Banat el-Hayat
Orientalische Tänze
Albtalbahnhof, Ebertstraße / 11.20 – 13.20 Uhr

Evia
Popsongs mit Gesang, Gitarre und Cajon
Petergraben, Bulach / 10.50 – 13.00 Uhr

Fit-in-Fitnessclubs
Große ZUMBA-Party
Europahalle, Europabad / 10.35 – 15.00 Uhr
www.fit-in.de

Hannah & Niklas / Angelina Cali
Popmusik
Ludwigsplatz / 11.00 – 13.15 Uhr

Round Dance, Square Dance
KUT Ups Karlsruhe / http://www.kut-ups.de
Fancy Fan Round Dance Club Karlsruhe e.V. / fancy-fan.de
Charly Mixers Karlsruhe e.V. / www.charly-mixers.de
Nymphengarten / 10.25 – 14.50 Uhr

La Silkita & Flamenco y pasión / Wasserturm Dancers / EFI tanzt!
Spanischer Kinderflamenco mit Live-Musik,Mix aus Latino, Hip Hop und Flamenco
Start Inklusionslauf, MultiKulti / 10.20 – 14.45 Uhr
www.efi-ka.de/angebote/efi-tanzt

Mary‘s Dance Loft
Jazzdance, Modern Dance
Marktplatz / 10.20 – 14.35 Uhr
www.mary-danceloft.de

Musikschule ‚Urige Klänge‘
African Drums
Rastatter Str., Am Rüppurer Schloss /11.05 – 13.40 Uhr
https://urige-klaenge.de

Neue Tanzfreunde Karlsruhe
Tango-Freestyle
Ernst-Friedrich-Str., Durlach / 9.50 – 10.50 Uhr

Percussion-Schule Rhythmo
Afrikanische und südamerikanische Percussion
Oberwald / 11.15 – 14.00 Uhr
rhythmo.de

Pfitzenmeier Karlsruhe
Fitness Hot-Spot
Friedrichsplatz / 10.20 – 14.50 Uhr
www.pfitzenmeier.de

Tanzabteilung Turnerschaft Mühlburg
‚El amar‘ mit ägyptischen Tänzen
Atruvia AG, Wachhausstr. / 10.00 – 11.15 Uhr
www.turnerschaft-muehlburg.de

TSC Tanzsportclub Rheinstetten e.V.
Hip Hop, Jazzdance, Kindertanz
Ettlinger Tor / 9.40 – 14.35 Uhr
tsc-rheinstetten.de

Tanzstudio Magic Dance
Latin-Show, Kindertanz, Hip Hop, Zumba
mit Regina Luca von Let‘s Dance (RTL)
Schloss Karlsruhe
www.tanzstudio-magic-dance.de

Raduga
Internationale Tänze
Günther-Klotz-Anlage, am See / 10.40 – 12.35 Uhr

Wayra e.V.
Folklore aus Lateinamerika
Citypark, Philipp-Reis-Str. / 10.15 – 14.25 Uhr
www.wayra-ev.de

Der diesjährige Atruvia Baden-Marathon läuft getreu dem Motto „What dream do you run for?“ Diese auffordernde Frage haben wir zusätzlich für alle diejenigen, die am Veranstaltungstag nicht mitlaufen möchten / können, erweitert zu „What dream do youplay / dance/ singfor?“

Schließlich geht es darum eine eigene Antwort darauf zu finden, „was uns antreibt“ oder motiviert? Egal ob beim „laufen“, „spielen“, „tanzen“, „singen“. Wofür bist Du gerne aktiv - was spornt Dich an – was macht „Dir“ Freude.

Von uns auserwählte Antworten, die wir gerne weiter (mit-)t eilen, prämieren wir gerne u.a. mit unserem F-Shirt, einem Freistart für das kommende Jahr und weiteren attraktiven Überraschungspreisen.

Mitmachen ist ganz einfach: eine Mail an: dream((ad))baden-marathon.de:
I run oder I dance oder… I … for „…..“
Das kann eine kurze Antwort auf Englisch oder Deutsch sein: z.B. Peace, Freiheit, Gemeinschaft, Vertrauen, Love …
es kann persönlich sein – für meine(n) ….
Es könnte jedoch ebenso ein kurzer Text / Gedicht oder ein Bild als künstlerisch, kreative Antwort sein.

Wie auch immer:  eine Mail genügt und Deine Antwort/ Aussage ist mit dabei. Wir freuen uns über möglichst viel Resonanz und werden u.a. auf unseren Social Media Kanälen (Facebook-Seite "BadenMarathon" oder/und instagram-Account), aber im Newsletter oder auf dieser Website dazu berichten.

In diesem Sinne:  „What dream do yourun / play / dance/ singfor?“

Ach ja - natürlich nicht zu vergessen: wer möchte, kann natürlich am 18. September läuferisch, tänzerisch, musizierend oder .... entlang/ auf der Strecke als Stimmungsmacher/in dabei sein. Vorschläge hierzu ebenso über: dream((ad))baden-marathon.de

Wir freuen uns auf Ideen und Anregungen.