Streckenplan Marathon & Halbmarathon

Die flache, attraktive und schnelle Laufstrecke führt die Halb- und Marathonläufer am Karlsruher Schloss vorbei, durch zentrale Teile der Innenstadt sowie den sehenswerten Citypark Ost.

An der Marathonweiche (ca. KM 20,5) muss ein gemeldeter Marathonläufer spätestens entscheiden, ob er/sie ggf. nur den Halbmarathon absolvieren und werten lassen möchte. (Für diesen Fall einfach ins Halbmarathonziel laufen - eine Umstellung auf die Halbmarathonwertung erfolgt automatisch). Eine Umstellung von Halbmarathon- auf Marathonwertung ist hingegen nicht möglich.

Ab der Marathonweiche verläuft der Kurs für die Marathonis durch weitere sehenswerte Stadtteile und das Erholungsgebiet "Oberwald". Die letzten ca. 8 Kilometer u.a. durch die lebendige City sind mit dem letzten Drittel der ersten Halbmarathonrunde identisch.
Ein stimmungsvoller Zieleinlauf in das Carl-Kaufmann Stadion und direkt danach der Runner´s Heaven“ mit einer reichen Läuferversorgung bilden den krönenden Abschluss des besonderen Lauferlebnisses. (Zielschluss: 15:30 Uhr - s. auch Durchlaufzeiten unten)

Streckenplan als PDF-Download hier

Die Veranstaltung wird unter Teilausschluss des öffentlichen Verkehrs durchgeführt. Trotz der Absperrung der Laufstrecke kann Verkehr sowohl in Längsrichtung, als auch Querverkehr auftreten. Bitte für diese Fälle die Vorschriften der StVO über das Verhalten im Straßenverkehr beachten.

Informationen zur Anreise finden sich hier

Informationen für Anwohner finden sich hier

Weitere Laufangebote:

  • RUTRONIK-Drittelmarathon (ca. 14 km): Start 13:00 Uhr beim PSK-Karlsruhe.
    Mehr Info: drittelmarathon.badenmarathon.de

  • Inklusionslauf “zu zweit ein starkes Team” (ca. 6 km): Start 13:30 Uhr am Platz der Grundrechte (Karl-Friedrich-Straße 6, 76133 Karlsruhe - Stadtmitte)
    Mehr Info: inklusion.badenmarathon.de  

 

NEU! Verkehrslenkung während der Veranstaltung optimiert

Für Verkehrsteilnehmer bedeuten Laufveranstaltungen in der Stadt oftmals Wartezeiten und Umwege. Dieses Jahr schafft die kostenlose Routing Software NUNAV von Graphmasters Abhilfe. Anwohner und Verkehrsteilnehmer können sich am Marathontag fast wie gewohnt von A nach B bewegen, ohne auf eine Streckensperrung zu stoßen, da diese geschickt umfahren wird. NUNAV berücksichtigt zu jedem Zeitpunkt des Marathons, welche Straßen gerade passierbar sind und welche nicht. Dadurch wird der Verkehrsfluss in Karlsruhe während des Laufs verbessert. In Niedersachsen ist diese Technologie und erste kollaborative Routing-Plattform auf Landesebene bei zahlreichen Großveranstaltungen wie zum Beispiel beim Hannover Marathon erfolgreich im Einsatz. Auch in Karlsruhe soll die Technik künftig Polizei, Besuchern und Anwohnern ein entspannteres Veranstaltungserlebnis bieten.

Die App kann kostenlos im Google Play Store oder Apple App Store heruntergeladen werden.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nunav.play&hl=de

https://apps.apple.com/de/app/nunav-navigation/id1193133974

 

 

 

Die weiteren Streckenpläne finden Sie auf der jeweiligen Seite des entsprechenden Wettbewerbes.

Verkehrsrechtlicher Hinweis: Die Veranstaltung wird unter Teilausschluss des öffentlichen Verkehrs durchgeführt. Trotz der Absperrung der Laufstrecke kann Verkehr sowohl in Längsrichtung wie auch als Querverkehr auftreten. In diesen Fällen sind die Vorschriften der StVO über das Verhalten im Straßenverkehr zu beachten.

Die Laufstrecke wird ca. 5 Minuten vor dem ersten Läufer gesperrt. Die Aufhebung der Streckensperrung erfolgt gemäß dem u.g. Durchlaufzeitenplan. Teilnehmer, die das Zeitlimit am jeweiligen Kilometer überschritten haben und nicht in der Lage sind, ihr Tempo zu erhöhen, müssen die Strecke verlassen. Wenn sie entlang der Strecke weiterlaufen möchten, kann dies nur auf den Gehwegen und unter Berücksichtigung der Straßenverkehrsordnung erfolgen. Die Zeitmessmatte im Ziel ist bis 15:30 Uhr aktiv.

Durchlaufzeiten Marathon und Halbmarathon

Kilometerschnellster LäuferHauptfeldlangsamster Läufer
Start (Marathon)09:30:0009:35:0009:45:00
109:33:2009:40:4009:53:00
209:36:4009:46:2010:01:00
309:40:0009:52:0010:09:00
409:43:2009:57:4010:17:00
509:46:4010:03:2010:25:00
609:50:0010:09:0010:33:00
709:53:2010:14:4010:41:00
809:56:4010:20:2010:49:00
910:00:0010:26:0010:57:00
1010:03:2010:31:4011:05:00
1110:06:4010:37:2011:13:00
1210:10:0010:43:0011:21:00
1310:13:2010:48:4011:29:00
1410:16:4010:54:2011:37:00
1510:20:0011:00:0011:45:00
1610:23:2011:05:4011:53:00
1710:26:4011:11:2012:01:00
1810:30:0011:17:0012:09:00
1910:33:2011:22:4012:17:00
2010:36:4011:28:2012:25:00
2110:40:0011:34:0012:33:00
2210:43:2011:39:4012:41:00
2310:46:4011:45:2012:49:00
2410:50:0011:51:0012:57:00
2510:53:2011:56:4013:05:00
2610:564012:02:2013:13:00
2711:00:0012:08:0013:21:00
2811:03:2012:13:4013:29:00
2911:06:4012:19:2013:37:00
3011:10:0012:25:0013:45:00
3111:13:2012:30:4013:53:00
3211:16:4012:36:2014:01:00
3311:20:0012:42:0014:09:00
3411:23:2012:47:4014:17:00
3511:26:4012:53:2014:25:00
3611:30:0012:59:0014:33:00
3711:33:2013:04:4014:41:00
3811:36:4013:10:2014:49:00
3911:40:0013:16:0014:57:00
4011:43:2013:21:4015:05:00
4111:46:4013:27:2015:13:00
4211:50:0013:33:0015:21:00
Ziel11:50:3913:34:0615:22:34
Start (Halbmarathon)09:30:0009:35:0009:45:00
109:33:0009:40:4009:53:30
209:36:0009:46:2010:02:00
309:39:0009:52:0010:10:30
409:42:0009:57:4010:19:00
509:45:0010:03:2010:27:30
609:48:0010:09:0010:36:00
709:51:0010:14:4010:44:30
809:54:0010:20:2010:53:00
909:57:0010:26:0011:01:30
1010:00:0010:31:4011:10:00
1110:03:0010:37:2011:18:30
1210:06:0010:43:0011:27:00
1310:09:0010:48:4011:35:30
1410:12:0010:54:2011:44:00
1510:15:0011:00:0011:52:30
1610:18:0011:05:4012:01:00
1710:21:0011:11:2012:09:30
1910:24:0011:17:0012:18:00
2010:30:0011:28:2012:35:00
2110:33:0011:34:0012:43:30
Ziel10:33:1811:34:3412:44:21