Marathon

Marathon

Die klassische Laufdistanz von 42,195 km führt von der Europahalle Karlsruhe in die Innenstadt, über die Kriegsstraße sowie den Ostring in die ehemalige Residenzstadt der Markgrafschaft Durlach. Von dort geht es zurück in die Oststadt, wo die Läufer erstmals den neuen und sehenswerten Citypark Ost durchlaufen. Nach der Querung der Ludwig-Erhard Allee, der Fritz-Erler-Str. und der Kaiserstraße gelangt das Läuferfeld an das Karlsruher Schloss, passiert danach wichtige Teile der Innenstadt, um dann über Beiertheim in die Günther-Klotz Anlage zu gelangen. Als Marathonläufer gilt es beim Europabad, also kurz vor dem Ziel, auf die zweite Schleife abzubiegen, die über einen der ältesten Stadtteile Bulach, Weiherfeld, Rüppurr und eine schöne Passage durch den Oberwald verläuft. Kurz vor Kilometer 33 trifft die Marathonstrecke wieder auf den Kurs der ersten Hälfte und verläuft auf diesem erneut durch die Innenstadt und von dort ins stimmungsvolle Ziel im Carl-Kaufmann Stadion mit einer umfassenden Läuferversorgung des „Runner's Heaven“.

Bis zur Marathonweiche (Km 20,5) kann noch entschieden werden, ob die Marathondistanz komplett absolviert oder weiter entsprechend der Halbmarathonmarkierung in Richtung Ziel gelaufen wird, um für den Halbmarathon gewertet zu werden.

Exclusiv: Studenten (bis max. 30 Jahre) und Schüler sparen 10 € je Anmeldung.

Sämtliche Informationen auf dieser Seite beziehen sich noch auf den ursprünglich für den 20. September 2020 geplanten 38. Fiducia & GAD Baden-Marathon. Eine Aktualisierung erfolgt in Kürze.
 

Allgemeine Teilnehmerinformationen

  • Medaille für alle Finisher
  • Gratis Premium Finisher-Video für alle Teilnehmer (Videosequenzen von den überschrittenen Zeitmessmatten - Stream und Download möglich)
    oder kostenloses Teilnehmerfoto (digital) von der Strecke oder vom Zieleinlauf (Gutschein zur freien Auswahl)
  • selbstständige kostenfreie Ummeldung bis 01.09.22 über persönlichen Änderungslink möglich
  • Individualisierte Startnummer / Wunschstartnummer (sofern verfügbar) zum Aufpreis von 3 €
  • Zeitmessung mittels in die Startnummer integrierten Transponders (kein Chip-Pfand/Leihgebühr)
  • Live-Ergebnisse mit Zwischenzeiten alle 10 Kilometer
  • Persönlicher Urkundendruck noch am Veranstaltungstag über das Internet möglich
  • reichhaltige Zielversorgung im „Runners Heaven“
  • Läuferversorgung entlang der Strecke / Verpflegungsstellen - alle 2,5 - 5 km
  • Transport von Eigenverpflegung an ausgewählte Verpflegungsstellen
  • sanitätstechnische Betreuung
  • kostenlose Parkmöglichkeiten im Umfeld der Europahalle und des Carl-Kaufmann-Stadions
  • (Fahrschein zur kostenfreien Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs im gesamten KVV-Verbundgebiet für das Veranstaltungswochenende am 19./20.09.2020 - noch offen)
  • Starterbag mit Artikeln unserer Partner / Sponsoren - und / oder ein Multifunktions-Tuch
  • Duschmöglichkeiten für alle Teilnehmer/innen (vorgesehen)
  • Gepäckaufbewahrung (ohne Haftung)
  • Nach DLV vermessene, bestenlistentaugliche, abgesperrte und verkehrsfreie Laufstrecke.
  • Zugläufer für Halb- und Marathon
  • voraussichtlich vom 04. bis 18. September 2022 kostenloser Zugang zur elektronischen Zeitung “ePaper” (1:1 Version der gedruckten Zeitungsausgabe der Badischen Neuesten Nachrichten  im Internet: www.bnn.de)
  • Optional: Startplatz-Rücknahme-Schutz für 5 € Aufpreis auf das Startgeld (siehe Punkt "Startgeld & Rücktritt")
  • Optional: Maximal 3 Marathonengel für Teilnehmer des Marathon sowie ein Marathonengel für Teilnehmer des Halbmarathon können zugebucht werden
    (Ausführliche Info unter: www.marathonengel.de)
  • einmalige Stimmung entlang der Strecke durch ca. 1500 Tänzer/innen des Karlsruher Tanzmarathon (vorgesehen)
  • stimmungsvoller Zieleinlauf in das Carl-Kaufmann-Stadion in Karlsruhe Beiertheim
  • Starterliste im Internet
  • Aktuelle Teilnehmerinfo und Meldebestätigung (Versand ca. 12 Tage vor der Veranstaltung)

Der Anmeldebeginn und die Startgelder für den 18. September 2022 stehen noch nicht fest.

Wie bereits in den vergangenen Jahren, planen wir ebenso 2022 allen Interessierten ein besonderes Funktionsshirt des Atuvia Baden-Marathon zum Kauf anzubieten. Info und Fotos des letztjährigen F-Shirts mit einer Bestellmöglichkeit findet sich hier

Alle Marathonteilnehmer/innen (mit einer Zielzeit größer 3:45 h oder Halbmarathon über 2 h) können sich die letzten 5,2 km der Marathonstrecke von einem bis maximal drei Marathonengeln begleiten lassen. Diese einzigartige Motivation und Aufmunterung auf den letzten Kilometern gibt es nur in Karlsruhe.
Einfach bei der Anmeldung die gewünschte Anzahl Engel reservieren (Startgeld 5,00 € je Engel).
Detaillierte Informationen und Bedingungen zu den Marathonengeln finden sich hier...

Start: in der Hermann-Veit-Str. - ungefähr auf Höhe der Steinhäuserstr. (76135 Karlsruhe)

Ziel: Carl-Kaufmann-Stadion (Hermann-Veit-Str. 3, 76135 Karlsruhe)

Es ist noch offen, ob gemeldete Teilnehmer mit der ausgedruckten Meldebestätigung (Versand ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung per Email) an den beiden Veranstaltungstagen am 17./18.09.2022 kostenlos den Karlsruher Verkehrsverbund mit sämtlichen angeschlossenen Bussen und Bahnen nutzen können.
Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung wird es bis spätestens Ende August 2022 geben (s. dann Bereich Downloads / FAQ)

Ihre Startnummer bzw. die Startunterlagen können am Veranstaltungswochenende
Samstag, 19. September 2020 (10:00-19:00 Uhr) oder am
Sonntag, 20. September 2020 (07:00-09:00 Uhr)
im Foyer der Europahalle Karlsruhe (Hermann-Veit-Str. 7, 76135 Karlsruhe) unter Vorlage der Meldebestätigung abgeholt werden. Wer seine Meldebestätigung nicht mit hat, benötigt zur Abholung seiner Startnummer einen Personalausweis. Sollten Sie Ihre Startunterlagen nicht persönlich abholen, können Sie eine Vertretung beauftragen. Diese benötigt als Nachweis Ihre ausgedruckte oder digitale Teilnahmebestätigung.

Der Start für die Hauptläufe ist um 9:30 Uhr. Die Starter sind in folgende Startblöcke gemäß der erwarteten Zielzeit zugeteilt:

Block A: bis 1:29 h Halb- bzw. 2:59 h Marathon

Block B: bis 1:44 h Halb- bzw. 3:29 h Marathon

Block C: bis 1:59 h Halb- bzw. 3:59 h Marathon

Block D: ab 2:00 h Halb- bzw. ab 4:00 h Marathon

Block W: PowerWalker

1/3 Marathon:  Start um 13:00 Uhr beim Gelände des PSK in Rüppurr

Inklusionslauf: Start um 13:30 Uhr beim Platz der Grundrechte (Nähe Schloss Karlsruhe)

Für folgende Zeiten sind Zugläufer vorgesehen:

Marathon: 2:59 h | 3:14 h | 3:29 h | 3:44 h | 3:59 h | 4:14 h | 4:29 h | 4:59 h

Da die Marathonweiche (Entscheidung bis hierhin möglich, ob man den Marathon laufen oder "nur" den Halbmarathon absolviert) sich rund 500 m vor dem Ziel findet sind die Zugläufer ebenso für Halbmarathonläufer nützlich. (Einfach die gewünsche Halbmarathon-Zielzeit * 2 ausrechnen und dem/der passenden Schrittmacher/in folgen).
Der Karlsruher Lauftreff memler.de organisiert jährlich den Großteil der Zugläufer.

Verpflegungsstellen finden sich i.d.R. ab KM 4 alle 2,5 km
Es gibt Hauptverpflegungsstellen und  Zwischenverpflegungsstellen (nur Wasser).

Hauptverpflegungsstellen (alle 4-5 km)

  • Trinkwasser und Wasser für Schwämme
  • isotonisches Getränk
  • Apfelsaftschorle (ab KM 22)
  • Bananen (ab KM 22)
  • Abfallbehälter und Toilette(n)

Eigenverpflegung - Die Tische mit Eigenverpflegung finden sich am Anfang der Verpflegungsstelle. Bitte Eigenverpflegung mit KM-Angabe am Samstag (10:00-19:00 Uhr) oder am Sonntag vor dem Lauf (bis 8:00 Uhr) am Informationsstand bei der Europahalle abgeben.
Eine detaillierte Übersicht findet sich unter verpflegung.badenmarathon.de. 

Ausführliche Info unter: verpflegung.badenmarathon.de

Die Strecke ist gemäß der unter Strecke angegebenen Durchlaufzeiten/Zeitlimits pro Kilometer gesperrt. Der offizielle Zielschluss ist um15:30 Uhr.  Teilnehmer, die das Zeitlimit (bzw. die am langsamsten, zulässige Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 8:00 Minuten/Kilometer für Marathon) am jeweiligen Kilometerpunkt überschritten haben (und nicht in der Lage sind, ihr Tempo zu erhöhen), werden angehalten die Strecke zu verlassen. Wenn sie dennoch entlang der Strecke weiterlaufen möchten, kann dies nur eigenverantwortlich auf Gehwegen und unter Berücksichtigung der Straßenverkehrsordnung erfolgen.

Alle Finisher erhalten im Ziel eine Medaille. Für die Jahre vom 36. Lauf 2018 bis zum 40. Lauf 2022 gibt es eine einzigartige Medaillenserie über 5 Jahre als Sammleredtion. Die Medaillenserie zeigt markante Objekte & Gebäude in Karlsruhe. Nähere Info und Darstellung der Serie hier.
Für Marathon- und Halbmarathon werden die Ranglisten nach der Nettozeit (Zeit ab Überschreiten der Startmatte bis zur Zielmatte) erstellt. (Nettozeit-Wertung). In sämtlichen Ergebnislisten sind Netto- und Bruttozeiten enthalten. Auf den Urkunden werden stets die Nettozeiten (reale Laufzeit ab Überschreiten der Startmatte bis zur Ziellinie) der Teilnehmer mit ausgewiesen.
Weitere Info zu Preisen & Ehrungen unter LocalHero.badenmarathon.de

Umkleide- und Duschmöglichkeiten

es sind Duschen vorgesehen - wie und wo wird noch geklärt.

Toiletten:

Toiletten befinden sich über das gesamte Veranstaltungsgelände verteilt u.a. auf der Hermann-Veit-Str., in und um die Lina-Radke-Halle sowie im Carl-Kaufmann Stadion. Entlang der Strecke sind an jeder Verpflegungsstelle Toiletten aufgestellt.

Es ist eine Möglichkeit zur Gepäckaufbewahrung vorgesehen. Wie und wo genau wird noch festgelegt. Voraussichtlich wird es eine Gepäckaufbewahrung in der neuen Lina-Radke Halle (Lage) geben.
Bitte nutzen Sie den Abriss an der Startnummer,befestigen diesen an ihrem Gepäckstück und legen es in den Ihrer Startnummer entsprechenden Bereich ab. Die Abholung der Gepäckstücke nach dem Lauf ist nur mit der passenden Startnummer möglich. Wertsachen können separat an der Wertsachenaufbewahrung abgegeben werden, die sich an beiden Standorten vorfindet.

Der Veranstalter haftet nicht für das abgegebene Gepäck und/oder Wertsachen!

Dank der geplanten Unterstützung der SGKA- Schulen - Sport- und Gymnastikschule Karlsruhe und deren Schüler/innen ist von ca. 11:30 bis 16:00 Uhr ein kostenloses Massageangebot für Teilnehmer/innen vorgesehen.

Leckere Kohlenhydrate für Läufer/innen gab es in der Vergangenheit bei unserer BÜRGER Maultaschen Party 

Ein Ersatz dafür ist in Planung. Welches Angebot an Verpflegung am 17./18.9.22 möglich ist und angeboten wird, kann aktuell noch nicht gesagt werden.

Im Rahmen des Atruvia Baden-Marathon Karlsruhe wird eine Plattform rund um den Lauf- und Ausdauersport geboten.

Um Risiken auszuschließen empfehlen wir den validierten Paps-Test gewissenhaft auszufüllen und/oder ggf. eine sportärztliche Untersuchung. Weitere Info hierzu findet sich hier

Als Veranstalter möchte der Marathon Karlsruhe e.V. gemeinsam mit dem sanitätstechnischen Dienst optimale und sichere Rahmenbedingungen bereitstellen, dass alle Teilnehmer/innen gesund ins Ziel kommen.

 

Streckenplan

Streckenprofil

Zieleinlauf aus der Vogelperspektive