Power-Walking

Die halbe Marathondistanz von 21,0975 km für Walker verläuft von der Messe Karlsruhe in die Innenstadt, die Stadtviertel und der Günter-Klotz-Anlage zurück zum Start-Ziel-Bereich. Sightseeing mal anders - mit stimmungsvollem Zieleinmarsch in der Halle 2 der Messe Karlsruhe.

 

Streckenplan

Streckenprofil

Übersichtsplan Messe Karlsruhe

Teilnehmerinformationen

  • Medaille für alle Finisher
  • Gratis Premium Finisher-Video für alle Teilnehmer (Videosequenzen von den überschrittenen Zeitmessmatten - Stream und Download möglich)
  • Kostenloses Teilnehmerfoto (digital) von der Strecke oder vom Zieleinlauf (Gutschein zur freien Auswahl)
  • selbstständige kostenfreie Ummeldung bis 31.8. über persönlichen Änderungslink möglich
  • Individualisierte Startnummer / Wunschstartnummer (sofern verfügbar) zum Aufpreis von 2 €
  • Zeitmessung mittels in die Startnummer integrierten Transponders (kein Chip-Pfand/Leihgebühr)
  • Live-Ergebnisse mit Zwischenzeiten alle 10 Kilometer
  • Persönlicher Urkundendruck noch am Veranstaltungstag über das Internet möglich
  • reichhaltige Zielversorgung im „Runners Heaven“
  • Läuferversorgung entlang der Strecke / Verpflegungsstellen - alle 2,5 - 5 km
  • Transport von Eigenverpflegung an ausgewählte Verpflegungsstellen
  • sanitätstechnische Betreuung
  • kostenlose Parkmöglichkeiten an der Messe Karlsruhe
  • Fahrschein zur kostenfreien Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs im gesamten KVV-Verbundgebiet für das Veranstaltungswochenende am 16./17.09.2017
  • Eine Portion Maultaschen mit Kartoffelsalat im Rahmen der BÜRGER Maultaschenparty: am Samstag kostenlos oder am Sonntag zum Sonderpreis von 3 € (Besucher 5 €)
  • Starterbag mit Artikeln unserer Partner / Sponsoren - u.a von High5 (Zero Tabs u. Energy Gel - für Halb- & Marathon)
  • Duschmöglichkeiten / Duschtrailer für alle Teilnehmer/innen
  • Gepäckaufbewahrung (ohne Haftung)
  • Nach DLV vermessene, bestenlistentaugliche, abgesperrte und verkehrsfreie Laufstrecke.
  • Zugläufer für Halb- und Marathon
  • Vom 4. bis 20. September 2017 kostenloser Zugang zur elektronischen Zeitung “ePaper” (1:1 Version der gedruckten Zeitungsausgabe der Badischen Neuesten Nachrichten im Internet: www.bnn.de)
  • Optional: Startplatz-Rücknahme-Schutz für 5 € Aufpreis auf das Startgeld (siehe Punkt "Startgeld & Rücktritt")
  • Optional: Maximal 1 Marathonengel für Teilnehmer des Halbmarathons kann zugebucht werden
    (Ausführliche Info unter: www.marathonengel.de)
  • einmalige Stimmung entlang der Strecke durch ca. 1500 Tänzer/innen des Karlsruher Tanzmarathon
  • Zieleinlauf mit "gelb/rotem Teppich" in die Messehalle
  • Starterliste im Internet
  • Aktuelle Teilnehmerinfo und Meldebestätigung (Versand ca. 14 Tage vor der Veranstaltung)
  • Marathonmesse

Anmeldung bis 01.05.2017: 35,00 €

Anmeldung bis 15.07.2017: 40,00 €

Anmeldung bis 31.08.2017: 44,00 €

Anmeldeschluss ist am 31.08.2017

Nachmeldung am Veranstaltungswochenende: 50,00 € (Samstag 16.09 von 10-19 Uhr, Sonntag 17.09 von 07-08.30 Uhr / Halle 3 Messe Karlsruhe)

Grundsätzlich besteht nach erfolgter Anmeldung kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr oder Ausstellung eines Startgutscheines für eine spätere Veranstaltung - auch nicht im Krankheitsfall!

Ausnahme Startplatz-Rücknahme-Schutz: Gegen eine Gebühr von 5 € (nur bei der Anmeldung buchbar) bieten wir die Möglichkeit, bis zum 17.09.2017 aus folgenden Gründen vom Start zurückzutreten: Krankheit, berufliche Verhinderung sowie bei Verlust des Arbeitsplatzes. Notwendig hierfür ist eine begründete Erklärung sowie ein ärztliches Attest bzw. ein Nachweis des Arbeitgebers. Bei Abmeldung bis einschließlich 31.08.2017 wird das vollständige Startgeld (ohne zusätzlich gebuchter Sonderleistungen wie z.B. T-Shirt) erstattet. Bei einer Abmeldung zwischen 01.09.2017 und 17.09.2017 erhält der gemeldete Teilnehmer einen Startgeldgutschein (im Wert des gezahlten Startgeldes) für die Veranstaltung im Folgejahr.

Tipp: Kostenlose Ummeldung und Änderungen

Sollte jemand nicht teilnehmen können, so kann ein Ersatzteilnehmer selbst gesucht und über den Änderungslink kostenfrei eingetragen werden. Diese Form der selbständigen Ummeldung ist bis zum Meldeschluss Ende August 2017 kostenfrei möglich.

Den Änderungslink finden Sie in der Bestätigungsemail, die Sie kurz nach der Onlineanmeldung zugesandt bekommen haben. Hiermit können auch Vereins- oder Adressänderungen durchgeführt werden.


Zum 35. Fiducia & GAD Baden-Marathon bieten wir allen Interessierten ein hochwertiges Funktionsshirt (unisex - leicht tailiert geschnitten - Maße s.u.) in limitierter Auflage:

Regulärer Preis: 19,90 €* (am Veranstaltungswochenende - sofern noch verfügbar)

Sonderpreis für Teilnehmer: 17,90 €* (inklusive Versand innerhalb Deutschlands)

Sonderpreis nur gültig bei Bestellung des Shirts innerhalb der Startplatz-Onlineanmeldung zum Lauf (siehe Anmeldung). Die Funktionsshirts werden nicht ins Ausland versendet, die ausländischen Teilnehmer müssen die Shirts am Veranstaltungswochenende am Merchandising-Stand abholen.

Der erste Versand erfolgt Mitte Juni. Alle folgenden Bestellungen werden dann jeweils (14-tägig) Mitte und Ende des Monats versandt.

(*Der Verkauf erfolgt im Namen und auf Rechnung von Kerstin Müller Sportmarketing)

Shirt_2017_groessen.jpg
F_Shirt_2017.JPG

Alle Halbmarathonteilnehmer/innen (mit einer Zielzeit größer 1:45 h) können sich die letzten ca. 6 km der Marathonstrecke von maximal einem Marathonengeln begleiten lassen. Diese einzigartige Motivation und Aufmunterung auf den letzten Kilometern gibt es nur in Karlsruhe.

Einfach bei der Anmeldung den Engelstartplatz reservieren (Startgeld 5,00 € je Engel).

Detaillierte Informationen und Bedingungen zu den Marathonengeln finden Sie hier...

Start und das Ziel des Baden-Marathon ist bei der Messe Karlsruhe (Messeallee 1, 76287 Rheinstetten). Dort stehen für Läufer und Zuschauer rund 4.500 kostenlose Parkplätze in direkter Nähe zum Start zu Verfügung.

Gemeldete Teilnehmer können mit der ausgedrucken Meldebestätigung (Versand ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung per Email) an den beiden Veranstaltungstagen am 16./17.09.2017 kostenlos den Karlsruher Verkehrsverbund mit sämtlichen angeschlossenen Bussen und Bahnen nutzen.

Eine detailierte Anfahrsbeschreibung finden Sie im Bereich Downloads / FAQ.

Ihre Startnummer bzw. die Startunterlagen können am Veranstaltungswochenende

Samstag, 16. September 2017 (10:00-19:00 Uhr) oder am
Sonntag, 17. September 2017 (07:00-08:30 Uhr)

in der Messe Karlsruhe (Messe-Allee 1, 76287 Rheinstetten) in Messehalle 3 unter Vorlage der Meldebestätigung abgeholt werden. Wer seine Meldebestätigung nicht mit hat, benötigt zur Abholung seiner Startnummer einen Personalausweis.

Ausgabe der Startunterlagen: Messehalle 3 (Eingang auf der Ostseite der Messe)

Der Start für die Hauptläufe ist um 9:00 Uhr. Die Starter sind in folgende Startblöcke gemäß der erwarteten Zielzeit zugeteilt:

Block A: bis 1:29 h Halb- bzw. 2:59 h Marathon

Block B: bis 1:44 h Halb- bzw. 3:29 h Marathon

Block C: bis 1:59 h Halb- bzw. 3:59 h Marathon

Block D: ab 2:00 h Halb- bzw. ab 4:00 h Marathon

Block W: PowerWalker

1/3 Marathon:  Start um 12:30 Uhr am Schloss Karlsruhe

Inklusionslauf: Start um 13:00 Uhr in der Günther-Klotz-Anlage

Marathon: 2:59 h | 3:14 h | 3:29 h | 3:44 h | 3:59 h | 4:14 h | 4:29 h | 4:59 h

Halbmarathon: 1:44 h | 1:59 h | 2:29 h

Die Schrittmacher sind mit Ballons ausgestattet, welche mit der Zielzeit beschriftet sind, so dass sie schon von Weitem gut zu erkennen sind. Der Karlsruher Lauftreff memler.de stellt jährlich den Großteil der Zugläufer. Details du den Pacemakern finden Sie hier...

Die Versorgungsstände sind wie folgt aufgebaut:

  • Eigenverpflegung - Die Tische mit Eigenverpflegung finden sich am Anfang der Verpflegungsstelle. Bitte Eigenverpflegung mit KM-Angabe am Samstag (10:00-19:00 Uhr) oder am Sonntag vor dem Lauf (bis 7:45 Uhr) am Informationsstand bei Messehalle 2 abgeben.
  • Wasser für die Schwämme
  • Bananen
  • Wasser
  • Apfelsaftschorle
  • Abfallbehälter und Toilette(n)

Erfrischungsstellen mit Wasser bieten wir zusätzlich alle 5 Kilometer ab KM 12,5 an.

Versorgungsstellen im Detail

V-StelleWasserISOEigenverpflegungBanane & Apfelschorle
KM 4,5Ja
KM 8,5JaJaJa
KM 12,5JaJa
KM 16,5JaJaJa
KM 19JaJaJa
BM_2016_016.jpg
BM_2016_043.jpg

Das reichhaltige Angebot im Indoor-Zielbereich gestaltet sich wie folgt:

Zu Trinken:
Wasser, Apfelsaftschorle, Limo, Cola Mix, (warmer) Tee*, vegane Gemüsebrühe* (optional mit Backerbsen oder Croutons)

Folgende alkoholfreie Bierspezialitäten aus dem Brauhaus Hatz-Moninger:

Zu Essen:
fair gehandelte Bananen, regionale Bio-Äpfel, gebratene Snack-Maultaschen mit Dip von BÜRGER, Laugenknoten, Einback, "Elsäßer" (vegan der Bäckerei Nussbaumer), Käsewürfel, Quarkaufstrich, veganer Kräuteraufstrich „Margaretes Kräuterpower" auf Dinkel-Vollkorn Brot (vegan) sowie Chufa Konfekt Bio der Firma Govinda.

*) nur bei kalter Witterung

12:10 Uhr: Halbmarathon & Power Walking (ca. 3:00 h max. Zielzeit)

Das Teilnehmerlimit liegt bei 6.000 Marathonläufer/innen.

Alle Finisher erhalten im Ziel eine Medaille.

Die Ergebnisliste wird in alphabetischer Reihenfolge dargestellt. Eine Rangliste wird nicht erstellt, da Fitness und Gesundheit im Vordergrund steht. Siegerehrungen finden somit ebenso nicht statt.

Umkleide- und Duschmöglichkeiten für Männer und Frauen befinden sich in Halle 3. In den Stoßzeiten des Halbmarathons werden für die Männer zusätzliche Duschen im Bereich der Halle 4 bereitgehalten.
Die Toiletten auf dem Messegelände sind ausgeschlidert. Vor allem im Bereich des Haupteingangs sind ausreichend Toiletten im Untergeschoss verfügbar.
Im Bereich der Startaufstellung sind zusätzliche Toiletten aufgestellt.

In der Messehalle 3 befindet sich die Gepäckaufbewahrung für die Läufer. Bitte nutzen Sie den Abriss an der Startnummer, um das Gepäckstück Ihnen zuzuordnen und legen Sie es in dem Ihrer Startnummer entsprechenden Bereich ab. Die Rückgabe der Gepäckstücke ist nur mit der passenden Startnummer möglich.

Wertsachen können separat an der Wertsachenaufbewahrung abgegeben werden.

Der Veranstalter haftet nicht für das abgegebene Gepäck und/oder Wertsachen!

srh-karlsruhe_1_.jpg

Dank der Unterstützung der SRH Physiotherapieschule Karlsruhe und deren Schüler/innen wird es von ca. 11:00 bis 16:00 Uhr kostenlos in Halle 3 ein Massageangebot geben.

Aus hygienischen Gründen bitte vorher duschen.

Leckere Kohlenhydrate für Läufer/innen

2017 findet der Pasta-Genuss die „BÜRGER Maultaschen Party“ in der Messe Karlsruhe, Halle 3 und bei gutem Wetter zusätzlich im Atrium statt.

Zwischen 11:00 und 18:00 Uhr am Samstag (16.09.) gibt es für alle gemeldeten Läufer eine Portion Maultaschen mit Kartoffelsalat kostenlos (3 Maultaschen à 50 g).

Am Marathon-Sonntag (17.09.) zwischen 11:00 und 15:30 Uhr (solange der Vorrat reicht) kostet die Portion Maultaschen mit Kartoffelsalat für alle gemeldeten Läufer/innen 3 Euro (Teilnehmerpreis).

Im Rahmen des Fiducia & GAD Baden-Marathon Karlsruhe wird eine Plattform rund um den Lauf- und Ausdauersport geboten. Im Foyer Ost der Messe Karlsruhe finden Sie Angebote zu den Themen Fitness, Training, Gesundheit und Ernährung. Der Eintritt ist kostenfrei und die Offnungszeiten sind wie folgt:

Samstag, 16.09.2017 von 10:00 - 19:00 Uhr

Sonntag, 17.09.2017 von 7:00 - 16:00 Uhr

Weiter Informationen zur Marathonmesse "Fit & Run" finden Sie hier...

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen - kurzer Gesundheitscheck mit Hilfe des "GERMAN ROAD RACES (GRR) - Fragebogen zur Gesundheit". Um Sie in ihrer körperlichen Aktivität zu unterstützen und einer möglichen Gesundheitsgefährdung vorzubeugen, bitten wir darum, den kurzen GRR-Fragebogen zur Gesundheit (vor oder nach ihrer Anmeldung) gewissenhaft auszufüllen.

Die Daten werden durch die Deutsche Sporthochschule Köln wissenschaftlich anonym ausgewertet, u.a. um die medizinische Sicherheit bei Laufveranstaltungen bundesweit zu optimieren. Ein Feedback auf Ihre Angaben erhalten Sie am Schluss des Fragebogens, den Sie vor oder unmittelbar nach Ihrer Anmeldung ausfüllen sollten.

Richtig betriebener Ausdauersport stellt eine der wirkungsvollsten Möglichkeiten zur Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter dar. Dennoch wird das gesunde Thema "Laufen" immer wieder durch Todesfälle bei Laufveranstaltungen überschattet.

Als Veranstalter möchte der Marathon Karlsruhe e.V. gemeinsam mit dem sanitätstechnischen Dienst optimale und sichere Rahmenbedingungen bereitstellen, dass alle Teilnehmer/innen gesund ins Ziel kommen.